Autor: |Veröffentlicht am 28. Juni 2017|Aktualisiert am 23. Mai 2018

Unser Team

Die Fachgruppe Molekulare Urologie wurde auf Initiative der Arbeitsgruppe urologische Forschung zum Jahresbeginn 2017 ins Leben gerufen. Die vier Mitglieder der Fachgruppe werden vom AuF-Gremium nominiert und vom DGU-Vorstand bestätigt. Eine Mitgliedschaft besteht für 3 Jahre und kann für weitere 3 Jahre verlängert werden.

Aktuell besteht die Fachgruppe aus folgenden Personen:

  • Prof. Dr. med. Igor Tsaur, Mainz
  • Prof. Dr. med. Frederik Roos, Frankfurt a.M.
  • Dr. rer. nat. Matthias Stope, Greifswald
  • Dr. rer. nat. Christoph Becker, Düsseldorf

      

        

Mitglieder

Prof. Dr. med. Igor Tsaur

Mitglied der Fachgruppe Molekulare Urologie seit 02.01.2017

Urologische Klinik und Poliklinik
Universitätsmedizin Mainz
Langenbeckstraße 1
55131 Mainz
Email: igor.tsaur(at)unimedizin-mainz.de

 

    

PD Dr. med. Tilman Todenhöfer

Mitglied der Fachgruppe Molekulare Urologie seit 01.03.2018

Klinik für Urologie
Universitätsklinikum Tübingen
Hoppe-Seyler-Straße 3
72076 Tübingen
Email: tilman.todenhoefer@med.uni-tuebingen.de

     

      

PD Dr. rer. nat. Dr. rer. med. habil. Matthias Stope

Mitglied der Fachgruppe Molekulare Urologie seit 20.09.2017

Klinik für Urologie
Universitätsmedizin Greifswald
Fleischmannstraße 24-44
17475 Greifswald
Email: matthias.stope(at)uni-greifswald.de

 

    

Dr. rer. nat. Christoph Becker

Forschungskoordinator der DGU / Mitglied der Fachgruppe Molekulare Urologie seit 02.01.2017

Deutsche Gesellschaft für Urologie
Geschäftsstelle Düsseldorf
Uerdinger Straße 64
40474 Düsseldorf
Email: cbecker(at)dgu.de