Autor: |Veröffentlicht am 01. Juli 2020|Aktualisiert am 01. Juli 2020

Forschungsförderung – SWDGU

 

Die Forschungsförderung der SWDGU soll vor allem jungen Ärzten aus dem urologischen Fachbereich eine Anschubfinanzierung für innovative Forschungsprojekte ermöglichen.

Der schriftliche Antrag sollte eine kurze Beschreibung des Vorhabens einschließlich Stand der Forschung und eigener Vorarbeiten, ein konkretes Arbeitsprogramm inklusive Zeitplan sowie einen Kostenplan enthalten (maximal 5 Seiten). Des Weiteren sind ein kurzer Lebenslauf sowie eine Publikationsliste des Antragstellers beizufügen.

Voraussetzung für die Berücksichtigung ist die Mitgliedschaft des Antragstellers in der Südwestdeutschen Gesellschaft für Urologie. Die Forschungsförderung ist mit 20.000 Euro dotiert und kann geteilt vergeben werden. Ihren Antrag richten Sie bitte an Herrn Prof. Thomas Knoll, Schatzmeister der SWDGU.

Die Preisträger berichten im Folgejahr auf der Jahrestagung der SWDGU über die ersten im Rahmen der Förderung erzielten Ergebnisse.

Deadline: 12. Februar 2021

Weitere Informationen:

https://www.swdgu.de/stipendien/forschungsfoerderung