Autor: |Veröffentlicht am 16. September 2019|Aktualisiert am 31. März 2021

Fördermittel

        

Die Fördermittel werden aus dem Vermögen der ehemaligen Reinhard Nagel-Stiftung von der DGU zur Verfügung gestellt.

Die Förderung umfasst eine finanzielle Unterstützung für Urologinnen und Urologen bei der Beantragung externer Drittmittel. Je Projektantrag stehen maximal 8.000 € zur Verfügung. Die Ausszahlung der jeweiligen Margen ist abhängig vom Fortgang bzw. Erfolg des Antragstellungsverfahrens.

Die Fördermittel teilen sich wie folgt auf:

  • Unterstützung für Antragsteller: bis zu 2x 2.500 €
  • Unterstützung für wissenschaftlichen Tutor: bis zu 2x 1.000 €
  • Erfolgshonorar für den Tutor: 1x 1.000 €

zurück