Startseite

DGU-Forschung

Herzlich willkommen im Internetportal der Abteilung Forschungskoordination der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. 

Unser Ziel ist es, allen forschenden urologischen Abteilungen bei der Umsetzung ihrer wissenschaftlichen Ziele strukturelle Unterstützung anzubieten. 

Diese beinhaltet sowohl die Recherche von Fördermitteln (siehe Ausschreibungen, Stipendien & Preise sowie Förderprogramme) und formelle Hilfestellung bei Anträgen als auch die Vermittlung von Projektpartnern. Desweiteren sehen wir es als unsere Aufgabe an, methodische Expertise für die laborexperimentelle und klinische Forschung im Rahmen von Workshops zu vermitteln. Zur engen Verflechtung von Praxis und Theorie haben wir zudem ein jährlich stattfindendes themenbezogenes Symposium eingerichtet. Um besonders den wissenschaftlichen Nachwuchs in der Urologie aktiv zu fördern, wurde mit den Ferdinand Eisenberger-Forschungsstipendien ein DGU-eigenes Stipendienprogramm eingeführt. Zudem fördert die DGU mit dem Forschungspreis Prostatakarzinom gezielt Forschungsprojekte zu Themen dieser bedeutenden Tumorentität. 

Ein besonderes Anliegen ist uns die Unterstützung der klinischen Forschung. Mit dem Urologischen Studienregister möchten wir in Partnerschaft mit dem Deutschen Register Klinischer Studien (DRKS) in Deutschland durchgeführte klinische Studien möglichst vollständig erfassen und abbilden, so dass sich Ärzte, Betroffene und potenzielle Studienpartner rasch und übersichtlich über die Studienaktivitäten in der Urologie informieren können. Und um die Flut an wissenschaftlicher Evidenz in der Urologie systematisch zu erfassen und für unsere Mitglieder übersichtlich aufzubereiten, unterhält die DGU in enger Kooperation mit dem Deutschen Cochrane-Zentrum mit UroEvidence ein eigenes Zentrum für Wissenstransfer.

 

Ich wünsche allen eine gute Zusammenarbeit. 

 

Ihr
Dr. Christoph Becker

Kontakt                                Letzter Eintrag: 16. August 2016